Chronische Krankheiten

Immer mehr Kinder leiden unter chronischen Erkrankungen.

Eine besondere Expertise haben wir in der Behandlung von Autoimmunerkrankungen wie zum Beispiel Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Rheuma, nephrotischem Syndrom.

Gerade bei diesen Krankheiten stoßen alle Therapiekonzepte oft rasch an ihre Grenzen. Eine Heilung ist schwierig, sonst wären es ja auch keine chronischen Leiden. Vielfach ist es nötig, dauerhaft Medikamente zu geben, und oft lassen sich auch Krankenhausaufenthalte nicht vermeiden. Wir begleiten Sie auf diesem Weg - kompetent, einfühlsam, zuverlässig.

Unser Ansatz ist es, gerade bei chronischen Krankheiten vor allem den Blick auf die andere Seite zu lenken: auf das, was das Kind kann, was es an Gesundheitsquellen in sich trägt. Dann steht nicht mehr die Krankheit im Vordergrund, sondern das Leben. Einen wichtigen Beitrag zu diesem salutogenetischen Behandlungskonzept leisten vor allem die komplementärmedizinischen Therapieverfahren, und hier vor allem die Anthroposophische Medizin mit Heileurythmie, Kunsttherapien und äußeren Anwendungen.