Psychosomatische Krankheiten

Ein zunehmendes Problem bei Schulkindern und Jugendlichen.

Chronische Bauch-, Kopf-, Muskel- und Gliederschmerzen haben häufig keine organische Ursache, sondern sind Ausdruck von seelischer Not oder Überforderung. Weil sich in den verschiedenen Untersuchungen (Laborbefunde, Ultraschall, Röntgen, Magnet-Resonanz-Tomographie...) keine auffälligen Befunde ergeben, die körperlichen Beschwerden aber unstrittig da sind, ist es oft schwer, für diese Kinder die richtige Therapie zu finden.

Es ist uns in unserer Praxis ein besonders Anliegen, gerade diesen Kindern gerecht zu werden, sie ernst zu nehmen und gemeinsam nach guten Lösungen für die Probleme zu suchen, die sich hinter den körperlichen Beschwerden verbergen. Unser Ziel dabei ist, dem Kind wieder einen normalen Alltag zu ermöglichen und es in seinem Selbstbewusstsein zu stabilisieren.

Auch hier hat die Anthroposophische Medizin mit Heileurythmie, künstlerischen Therapien und äußeren Anwendungen viel zu bieten!

Bei Kopfschmerzen und Migräne verwenden wir gerne einen Kopfschmerzkalender, um herauszufinden, wann und in welchen Zusammenhängen die Kopfschmerzen bzw. die Migräne auftreten.